"Kindergarten Gossel"

In der Landgemeinde Geratal entstand im Ortsteil Gossel ein Kindergarten.

 

Wir freuen uns, dass unser Haus nun ab 01.12.2021 seine Türen geöffnet hat!

 

Liebevolle Betreuung in familiärer Atmosphäre ab dem ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir:


Danksagung an Kitateam

Nun möchten wir, die Eltern der Kinder, über diesen Weg unsere DANKBARKEIT ausdrücken. Wir sind unheimlich stolz, dass wir die Möglichkeit besitzen, unsere wertvollstenSchätze, unsere Kinder in die Hände von Anja Fleischhack, Grit Müller und Michaela Eichler geben zu dürfen.
Wir möchten DANKE sagen:
Danke, für die liebevolle Betreuung unserer Kinder.
Danke, für eure Geduld und eure Ideen.
Danke, für ́ s Winken am Fenster.
Danke, f
ür all die Momente in denen ihr

unsere Kinder glücklich macht.

Natürlich auch ein dickes Dankeschön an Barbara & Liska – die Küchenfeen, welche die Kinder stets mit

allerhand Leckereien umsorgen.

Zu guter Letzt vielen Dank auch an Kathleen, Bernd, Falk, Tommy sowie die Erzieherinnen aus dem Springerpool

des Kindergartens „Zwergenland“ Gräfenroda.

 


 

 


Weihnachtliches Getümmel im Kindergarten Gossel


Es war Freitagabend und die Kinder schon längst zu Hause, da versammelten sich die Elternund die Erzieherinnen des „Kindergarten Gossel“ mit einer ganz besonderen Absicht. Ziel war es, an diesem Abend Weihnachtszauber in den Gruppenräumen, im Treppenaufgang und den Fluren zu verbreiten und somit die Kinderaugen in der Vorweihnachtszeit zum Strahlen zu bringen. Das Treppengeländer wurde liebevoll mit einem zuvor gebastelten Weihnachtskalender behangen,der Pflanzkübel im Eingang des Hauses umdekoriert, die Fensterbänke geschmückt und ein großer Kranz aus Reisig, Moos und allerlei Zweigen gebunden. Es herrschte eine gemütliche Stimmung, es wurde viel gelacht und geschmunzelt. Ganz sicher wird das gemeinsame „Weihnachtliche Schmücken“
in den folgenden Jahren als Tradition beibehalten werden.

Nicht nur die Erwachsenen sorgten für ordentlich Weihnachtsstimmung. Auch die Kinder werkeln und basteln schon eine ganze Weile nach Lust und Laune weihnachtlichen Schmuck für ihre Umgebung im Kindergarten und zum „mit nach Hause nehmen“. Ausreichend Zeit für Entspannung und zum Ausruhen gab und gibt es ebenso, denn dies gehört zu einer gelungenen Vorweihnachtszeit.

Mama Nadine sorgte für ein großes Highlight. Der Gruppenraum wurde kurzer Hand zur Töpferwerkstatt. Somit hatten die Kinder die Möglichkeit, frischen Ton zu fühlen, zu formen und zu gestalten. Durch die kleinen und großen Hände entstanden viele Schätze wie Herzen, Sterne und noch vieles mehr. In der Nähstube einer anderen Mama entstand bereits eine weitere, besondere Weihnachtsüberraschung für die Kinder.

Ende November studierten die Kinder ein kleines weihnachtliches Programm ein, um es dann zur Seniorenweihnachtsfeier im Gasthaus „Zur Erholung“ vorzuführen. In Vorbereitung darauf wurden vorab die Großeltern der Kinder befragt, welche Lieder für sie besonders schön und einstimmend für die Adventszeit seien. Schließlich war der große Tag gekommen und die Kinder zogen mit Musik, guter Laune und allerhand Utensilien los. Belohnt mit kräftigem Applaus der Gäste und leckeren Naschtüten vom Ortsteilbürgermeister David Atzrott ging es wieder zurück in den Kindergarten.

Dies war nicht nur ein gelungener Auftritt, sondern auch ein weiterer Schritt, sich mit den Menschen im Ort zu verbinden, Freude zu bereiten und wie hier, ein Lächeln in die Gesichter der Senioren zu zaubern.

Wir Eltern und das Team des „Kindergarten Gossel“ wünschen allen Leserinnen und Lesern ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest sowie Glück und Gesundheit im neuen Jahr!

 

 

Kleines „Dankeschön-Herbstfest“ im Kindergarten Gossel

 

Wir haben uns in diesem Jahr zur Vorbereitung und Umsetzung unserer Eröffnungsfeier

und des „Tages der offenen Tür“ mit dem Gosseler Kinderchor,

der Kirmesgesellschaft, allen Eltern und Kindern verbunden, gemeinsam beraten, getüftelt und organisiert.

 

Nach dem gelungenen Festwochenende war es für uns nun Zeit – Danke – zu sagen!


Gemeinsam genossen wir bei guter Laune, wunderbar sonnigem Herbstwetter, unseren selbstgebackenen Kuchen

und Kaffee, Bratwurst, Pizza, Kinderbowle-/Punsch sowie Stockbrot am Lagerfeuer!

 

 

Wir sind in Gossel angekommen – Danke!

 

Kindergarten Gossel - „Feierliche Eröffnung“ und „Tag der offenen Tür“

 

Musikalisch und sichtlich gut gelaunt begrüßten am Freitag, den 1.7.22 die Kinder des Kindergartens gemeinsam mit dem Gosseler Kinderchor, angefeuert durch den Applaus und das Klatschen der Kirmesgesellschaft,

die Gäste zur „Feierlichen Eröffnung“ ihres Hauses.

Nach einer spannenden Zeit des Umbaus standen nun 2 Tage des gemeinsamen Feierns ganz im Zeichen

der Würdigung und des Dankens für diese wunderbare Umgebung.

Bürgermeister Herr Dominik Straube eröffnete mit Grußworten und einem Rückblick

auf die Zeit des Planens und Bauens den Nachmittag des 1.Juli.

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals für Spenden, Geschenke und jegliche Form der Unterstützung.

 

Seit sieben Monaten ist das Haus nun wieder mit Kinderlachen gefüllt.

So wurde es außerdem höchste Zeit, die Türen auch für „Entdecker und Neugierige“ zu öffnen.

Am Samstag wimmelte es von Besuchern in Haus und Garten.

Bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen gab es Gelegenheit sich im

Schatten der alten Bäume zu guten Gesprächen niederzulassen.

Die Kinder werkelten mit Holz, erkundeten die Umgebung oder ließen sich beim Kinderschminken „verzaubern“.

Liebevoll und engagiert arbeiteten Eltern und das Team des Hauses zusammen.

Im Haus selbst gab Herr Droese für Groß und Klein Einblick in Experimente mit Licht.

Die Besucher bewunderten die alten Räume in ihrem neuen Gewand

und tauschten angeregt Erinnerungen an alte Zeiten aus.

 

Aus unserer Mitte heraus tritt nun am Ende des Sommers bereits

der erste Schulanfänger hinein in einen neuen Lebensabschnitt.

Wir freuen uns mit und für ihn und ebenso auf die Kinder,

welche unser Haus demnächst zum ersten Mal betreten.

 

Text und Bilder: Team Kindergarten Gossel

Unser Haus


Auf 2 Etagen finden unsere Kinder genug Platz um sich frei zu entfalten.

 

 

 

 

Konzept


In unserem Haus lernen und spielen die Kinder in zwei altersgemischten Gruppen, die ein zutiefst menschliches und naturgegebenes Prinzip, ähnlich einer Familie verkörpern.

 

Freie Plätze


Wir freuen uns, interessierte Eltern kennenzulernen.

Gerne nehmen wir uns Zeit, für einen gemeinsamen Rundgang durch Haus und Garten und beantworten Fragen zu unserem Konzept.

 

 

Naturspielplatz


Schauen Sie, wie der Naturgarten entstanden ist.

 

 

  

 


Hier findest du uns


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.